Zum Inhalt

Was ich so beruflich mache

Angefangen hat alles so vor ca. 22 Jahren mit einfachen Webseiten, ein bißchen HTML, ein bißchen Javascript. Damals kam auch gerade PHP in Mode. Dynamicher Webcontent war seinerzeit krass heißer Scheiß, weshalb ich mich mit PHP auseinandergesetzt habe. Frameworks usw. gab es alles noch nicht.

Heute programmiere ich in Ruby, vorwiegend mit Rails als Framework. jQuery und diverse CSS-Frameworks gehören auch dazu. Für Webapplikationen, also Programmen, die in Browsern laufen, gibt es meiner Meinung nichts besseres.

Ab und an hat man beim Programmieren schon mal Probleme und sucht im Internet nach Lösungen. Ich möchte diese Lösungen hier publizieren, eventuell hilft das ja dem einen oder anderen!

Published inProgrammierung