Zum Inhalt

Kategorie: Zeitgeschehen

Argumente für besorgte Bürger

Argumente für besorgte Bürger Bei Gesprächen und Diskussionen über die fortschreitende Spaltung unseres Landes trifft man immer wieder, bevorzugt von Anhängern der AfD, auf die gleichen Argumente. Die meisten Argumente lassen sich relativ leicht entkräften. Dies setzt allerdings voraus, dass der Diskussionspartner auf sachlicher Ebene diskutieren möchte. Menschen, die sämtliche…

Warum die Energieindustrie versagt hat

Seit Beginn der 80er Jahre machen verschiedenste Umweltorganisationen, nicht zuletzt unterstützt durch die Grünen, auf Umweltschädigungen aufmerksam. Seit etlichen Jahren wird der Klimawandel diskutiert und ist, wenn man denn seine Hirnwindungen einigermaßen vernünftig nutzt, nicht mehr wegzudiskutieren. Und es ist ja nicht so, dass wir das alle nicht erkannt hätten.…

Ich bin es satt!

Eine Woche lang haben wir uns mit den rechtsextremen Ausschreitungen von Chemnitz herumschlagen müssen. Eine Woche lang haben wir Kommentare, Meinungen und Statements dazu vernommen. Eine Woche lang habe ich immer wieder den gleichen Schwachsinn gelesen. Ich habe die Schnauze voll davon und möchte einige Dinge ein für alle Mal…

Europa – es reicht!

Was zum Teufel geht eigentlich in den Köpfen der Regierenden in Europas Hauptstädten ab? Merkt da eigentlich noch irgendjemand was? Vereinzelt blitzt hier und da noch ein wenig Empathie auf, aber das scheint mir eher das letzte Zucken vor dem moralischen Tod zu sein. Der eine will Ankerzentren, der andere…

Stell Dir vor, es war WM….

Das Positive direkt zuerst: Die Sonne ist auch heute Morgen aufgegangen, was darauf schließen lässt, dass sich die Erde seit gestern Abend 18:00 Uhr tatsächlich weitergedreht hat. Ich fühle mich bestimmt nicht berufen, dass schlechteste Abschneiden einer deutschen Nationalmannschaft bei einem WM-Turnier seit dem ( ) Urknall ( ) der…